Sonntag, 26. April 2015

Arbeitspferde


Das sind sie, meine "Arbeitspferde", die Schulterkamera Sony HVR-HD1000E und die filmende D-SLR Nikon D3200. Mittlerweile meine Standard-Ausrüstung "für alle Tage" und für alle Gelegenheiten.


Und jede der beiden hat so ihre speziellen Vorzüge. Die Sony als "klassische" Videokamera mit z.B. ihrer Zoomwippe erlaubt mir, Zoomfahrten als Gestaltungselement einzusetzen. Das geht mit dieser Kamera besser als mit der Spiegelreflex. Die wiederum mit ihrer Möglichkeit des Objektivwechsels eröffnet ungeahnte Möglichkeiten hinsichtlich des Einsatzes auch extremer Brennweiten. Etwa raumgreifende Wirkungen durch Superweitwinkel. Sie habe ich schätzen gelernt bei Innenaufnahmen von Kirchen und in beengten räumlichen Verhältnissen.

Die Aufnahmen von Saint-Ulrich in Altenstadt bei Wissembourg im Elsaß entstanden ausschließlich mit der D3200.


Saint-Ulrich in Altenstadt (Wissembourg) von franz-roth-tv

Und bei der Kirschblüte in Kalchreuth bei Nürnberg, da waren beide im Einsatz.


Kalchreuth - Kirschblüte von franz-roth-tv

Der Rucksack übrigens, in den die "dicke Wumme", die Sony "auf den Pfiff" hineinpaßt, den habe ich mal sehr preisgünstig im Tschibo-Shop erworben.

Fahrspaß mit Peugeot

Bild oben: Das handliche kleine Lederlenkrad des 208 GTi


Der Peugeot 205 GTI war eine Legende. Und die GTI-Fans haben lange gewartet, wieder so ein Fahrzeug haben zu können. GTI is back: Der 208-er als GTI mit 200 PS ist heiß, heißer, am heißesten.


Peugeot 208 GTi - Der Kracher - von franz-roth-tv


Und in dem folgenden Clip sieht man drei, die es über kurz oder lang leider nicht mehr geben wird: Den RCZ und zwei CC, den 308-er und den 207-er.


Peugeot Fun Cars - RCZ - 308 CC - 207 CC - von franz-roth-tv