Montag, 30. März 2015

Der Johannisfriedhof in Nürnberg


Der Nürnberger Johannisfriedhof im gleichnamigen Stadtteil ist einer der beiden mittelalterlichen Friedhöfe der ehemaligen Freien Reichsstadt. Hier ist Albrecht Dürer beigesetzt, Nürnbergs wohl bekanntester Sohn, auch Veit Stoß, der den Englischen Gruß in der Lorenzkirche erschaffen hat, sowie der Richter Anselm Feuerbach, der das Findelkind Kaspar Hauser bei sich aufgenommen hatte.


Der Johannisfriedhof in Nürnberg by Franz Roth

Münster Heilsbronn - Die Grablege der fränkischen Hohenzollern


Das Münster im mittelfränkischen Heilsbronn (Landkreis Ansbach) ist nach Ansbach selbst die bedeutendste Grablege der fränkischen Hohenzollern, dereinst Burggrafen von Nürnberg und Markgrafen von Ansbach. In der Gruft sind 41 Mitglieder des Hauses begraben.




Münster Heilsbronn - Die Grablege der fränkischen Hohenzollern by Franz Roth